deen
Bibliothek HSG

Bachelor- & Masterarbeiten

Wir bieten spannende Marketingthemen für Bachelor- und Masterarbeiten an und betreuen Sie von der Themenwahl bis hin zur Einreichung.

Prozess

Die ausgeschriebenen Themen finden Sie in der untenstehenden Liste. Sollten wir einmal kein passendes Thema ausgeschrieben haben, ist eine Initiativbewerbung möglich. Bitte machen Sie sich mit den Forschungsschwerpunkten unserer Professorinnen und Professoren sowie Doktorierenden vertraut und adressieren Sie mit Ihrem Proposal (siehe untenstehende Fragen) diejenige Person, die am besten zu Ihrem Forschungsvorhaben passt. Die Betreuung von frei gewählten Themen ist nur in begrenztem Umfang möglich.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Sie kennen die Regeln und Vorschriften des Dean’s Advisory Office in Bezug auf Ihr spezifisches Programm und halten diese ein.
  • Sie sind bereit, innerhalb der nächsten drei Monate mit der Arbeit an Ihrer Abschlussarbeit zu beginnen (mehr als 50 % der Arbeitszeit pro Woche).
  • Sie planen aktiv, Ihre Arbeit innerhalb von 9 Monaten nach Beginn der Arbeit abzuschliessen.

Wenn Sie die oben genannten Anforderungen erfüllen, laden wir Sie ein, mit dem Bewerbungsverfahren fortzufahren.

Most exhibition companies use a very conventional pricing structure (usually based on m2). What more innovative options are there – and which trade fair companies are pursuing such approaches (e.g. price differentiation by location, benefit-oriented pricing, success-oriented pricing, etc.)? How could new pricing models be implemented?

Um eine komplexe Marketingmischung effektiv zu messen, können verschiedene Methoden wie Multi-Touch-Attribution, Marketing-Mix-Modellierung oder Experimente genutzt werden. Für ein umfassendes Verständnis von wichtigen Leistungsindikatoren (KPIs) und optimalen Anpassungen von Kanälen oder Budgets könnte die Annahme eines gemischten methodologischen Ansatzes vorteilhaft sein.

Im Folgenden sind einige potenzielle Forschungsfragen aufgeführt, die bei der Untersuchung der Wirksamkeit des integrierten Marketing Performance Managements in Betracht gezogen werden können. Sie können eine beliebige Anzahl dieser Fragen auswählen:

Verbreitung und Wirksamkeit integrierter Marketingansätze:

  • Wie verbreitet sind Ansätze zum integrierten Marketing Performance Management in DACH- oder CH-Unternehmen?
  • Welche Zufriedenheitsniveaus erreichen sie, und wie verbessern sie die Marketingeffektivität? Wie können Unternehmen verschiedene Methoden kombinieren?

Analyse der Multi-Touch-Attribution:

  • Was sind die besten Praktiken für die Multi-Touch-Attribution?
  • Welche Einschränkungen hat dieser Ansatz?

Einblicke in die Marketing-Mix-Modellierung:

  • Welche Faktoren tragen zur Zufriedenheit der Marketingteams bei, die Marketing-Mix-Modellierung verwenden?

Rolle von Experimenten im Performance Management:

  • Welche Arten von Performance-Management-Experimenten sind verfügbar (z. B. Geolift-Experimente), und wie ergänzen sie andere Ansätze?

Wir bieten im Rahmen einer Masterarbeit die Möglichkeit, für ein Buchhaltungs-Start-up eine Customer Journey Analyse zu erstellen. Diese Customer Journey Analyse (für mehrere Personas) soll wissenschaftlich fundiert sein und sich mit Personas und ihrem Nutzerverhalten beschäftigen.

Dem/der Studierender, der/die die Masterarbeit ausführt, wird die Identität des Unternehmens kommuniziert. Ausserdem kann über das IMC Kontakt zu den relevanten Stellen des Unternehmens hergestellt werden.

Als Einzelunternehmer ist es nicht leicht seine Ressourcen effizient einzusetzen. Im Rahmen einer Bachelorarbeit soll die aktuelle Situation und das Potenzial eines Einzelunternehmers in der Schmiedeindustrie ermittelt werden. Der Schmied fertigt hochwertigste Küchenmesser im höheren Preissegment mit Leidenschaft und in Handarbeit an.

Potenzielle Ausrichtungen der Arbeit können sein:

– Wie kommt man gezielt und ressourcenschonend an neue Kunden?
– Wie finden Kunden den Weg zu dem Einzelunternehmer?
– Wie kann der Einzelunternehmer meine bestehende Kundschaft nachhaltiger pflegen?

Anmeldeverfahren:

  1. Formular ausfüllen: Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus. Dieses erfordert, dass Sie einen ersten Entwurf Ihrer Disposition verfassen. Um ein gutes Ergebnis zu erhalten, bitten wir Sie darum, sich hierfür ausreichend Zeit zu nehmen und unsere Guidelines zu beachten.
  2. Bestätigungs-E-Mail: Sobald Sie Ihre Daten eingereicht haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail.
  3. Rückmeldung zur Bewertung: Sie erhalten eine Rückmeldung über Ihre Disposition, einschliesslich der Entscheidung, ob wir Ihre Abschlussarbeit betreuen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht alle Bewerbungen annehmen können, da wir nur über begrenzte Kapazitäten verfügen.
  4. Besprechungstermin: Bei einer positiven Rückmeldung erhalten Sie einen Termin zur Besprechung und können im Anschluss Ihre Disposition fertigstellen. In der Regel bedeutet «Feedback», dass Sie einen Vorschlag für einen persönlichen Termin mit Ihrem zukünftigen Betreuer erhalten. Nach Ihrem Termin überarbeiten Sie Ihren Dispositionsentwurf und reichen ihn zusammen mit Ihrem ausgefüllten und unterschriebenen Anmeldeformular (siehe Webseiten des Studentensekretariats) per E-Mail bei Ihrem Betreuer ein. Wir drucken Ihren Meldebogen aus, unterschreiben ihn auf unserer Seite und geben ihn an Sie zurück, damit Sie ihn im Dean’s Advisory Office einreichen können. Auf Wunsch kann dies auch per E-Mail erfolgen.
Porträt Katja Söllner

Kontakt

Katja Söllner
Seminar- & Eventorganisation / Assistenz Prof. Dr. Sven Reinecke