deen
Strategisches Marketing für Krankenhäuser

Intensivseminar Strategisches Marketing für Krankenhäuser und Spitäler

Differenzieren Sie Ihre Klinik oder Spital durch strategisches Marketing

In der dynamischen und sich wandelnden Gesundheitsbranche stehen Führungskräfte im Gesundheitswesen vor vielfältigen Herausforderungen. Eine kontinuierliche Weiterbildung ist von entscheidender Bedeutung, um diesen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen. Unser Intensivseminar bietet Ihnen genau das Rüstzeug, um Ihre Klinik oder Ihr Spital durch strategisches Marketing von der Konkurrenz abzuheben.

In diesem zweitägigen Seminar tauchen wir tief in die Welt des Krankenhausmarketings ein und vermitteln Ihnen praxisorientierte Strategien und Tools, um Ihre Gesundheitsorganisation erfolgreich zu positionieren. Wir verstehen die staatlichen Regulierungen und die engen Grenzen, die sich in Bezug auf die Differenzierung über die medizinische Qualität ergeben. Daher fokussieren wir uns auf die Schaffung einer Alleinstellung in den Köpfen Ihrer Zielgruppen, indem wir auf relevante Bedürfnisse eingehen, massgeschneiderte Leistungssysteme entwickeln und eine differenzierende Positionierung erreichen.

Melden Sie sich noch heute an und nutzen Sie die Chance, Ihre Kenntnisse im Krankenhausmarketing zu vertiefen und Ihre Health-Care Organisation auf ein neues Level zu bringen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder zur Anmeldung.

Überblick

Facts

Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Kurssprache: Deutsch
Starttermin: 10. Juli 2025
Dauer: 2 Tage
Ort: Hotel Walhalla, St. Gallen
Investition: CHF 2750.–
Porträt Katja Söllner

Persönliche Beratung

Katja Söllner
Koordination

Kursziele

Im Intensivseminar „Strategisches Marketing für Krankenhäuser und Spitäler“ setzen wir uns intensiv mit den aktuellen Herausforderungen für Führungskräfte im Marketing von Gesundheitsorganisationen auseinander. Hierbei berücksichtigen wir die spezifischen Bedingungen und Regularien im deutschsprachigen Raum. Unsere Kursziele umfassen:

  1. Erkennen relevanter Bedürfnisse: Sie lernen, wie Sie die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen analysieren und identifizieren können. Durch ein tiefgehendes Verständnis dieser Bedürfnisse können Sie massgeschneiderte Leistungen entwickeln, die einen Mehrwert für Ihre Kunden bieten.
  2. Segmentierung von Kundengruppen: Eine gezielte Zielgruppenanalyse und -segmentierung ermöglicht es Ihnen, Ihre Marketingaktivitäten effektiver auszurichten. Sie erfahren, wie Sie unterschiedliche Kundensegmente identifizieren und ansprechen können, um eine gezielte Kommunikation zu ermöglichen.
  3. Entwicklung massgeschneiderter Leistungssysteme: Wir zeigen Ihnen, wie Sie differenzierende Leistungsangebote entwickeln können, die Ihre Gesundheitsorganisation von der Konkurrenz abheben. Sie lernen, wie Sie Ihre Services individualisieren und personalisieren, um eine optimale Kundenzufriedenheit zu erreichen.
  4. Einzigartige Differenzierung von der Konkurrenz: Sie erfahren, wie Sie Ihre Klinik oder Ihr Spital eindeutig von anderen Einrichtungen abgrenzen können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein Alleinstellungsmerkmal entwickeln und kommunizieren, das Ihre Organisation im Wettbewerbsumfeld hervorhebt.
  5. Grundprinzipien wirksamer Kommunikation: Erfolgreiche Marketingkommunikation ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg Ihres Krankenhauses oder Spitals. Sie lernen die Grundprinzipien wirksamer Kommunikation kennen und erfahren, wie Sie Ihre Botschaften klar und überzeugend vermitteln können.
  6. Nachhaltige Zufriedenheit der Anspruchsgruppen sicherstellen: Die Zufriedenheit Ihrer Patient:innen, Mitarbeitenden und anderer Anspruchsgruppen ist von grosser Bedeutung für den langfristigen Erfolg Ihres Spitals oder Klinik. Wir vermitteln Ihnen Strategien und Instrumente, um eine nachhaltige Zufriedenheit bei Ihren Anspruchsgruppen sicherzustellen.

Unsere hochkarätigen Referenten aus der Wissenschaft und der Praxis des Gesundheitswesens werden Ihnen in Referaten, Diskussionen und einem Kamingespräch die Grundprinzipien einer marktorientierten Führung von Spitälern und Krankenhäusern vermitteln. Zu unseren Referenten zählen unter anderem Professor Dr. Reinecke, Leiter des Instituts für Marketing und Customer Insight der Universität St. Gallen, Stephan Rotthaus, internationaler Experte für Klinikmarketing, Dr. Quirin Schlott, Direktor der Fachklinik Wangen, Dr. Daniel Liedtke, CEO der Hirslanden AG, sowie Adrian Schmitter, CEO der Kantonsspital Baden AG.

Sie profitieren von den neuesten Erkenntnissen und Entwicklungen im Krankenhausmarketing und erhalten ein Zertifikat der Universität St.Gallen als Bestätigung Ihrer erfolgreichen Teilnahme.

Details

Das Intensivseminar „Strategisches Marketing für Krankenhäuser und Spitäler“ ermöglicht Ihnen, Ihre Klinik oder Ihr Spital erfolgreich im Wettbewerbsumfeld zu positionieren und nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Sie werden in der Lage sein, relevante Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen zu erkennen und massgeschneiderte Leistungssysteme zu entwickeln. Durch eine einzigartige Differenzierung von der Konkurrenz und wirksame Kommunikationsstrategien werden Sie das Vertrauen Ihrer Patienten stärken und langfristige Bindungen aufbauen. Zudem werden Sie in der Lage sein, die Zufriedenheit Ihrer Anspruchsgruppen nachhaltig zu gewährleisten und somit den Erfolg Ihrer Gesundheitsorganisation zu steigern.

Das gemeinsame Seminar der Universität St.Gallen (HSG) mit rotthaus.com liefert Ihnen hierfür mit Top-Referierenden das notwendige theoretische und praktische Rüstzeug.

Das Intensivseminar richtet sich an Mitglieder der Geschäftsleitung von Krankenhäusern und Spitälern, Chefärztinnen und Chefärzte, Klinikleiterinnen und Klinikleiter sowie Marketingverantwortliche. Wir laden Sie ein, an diesem Seminar teilzunehmen, wenn Sie Mehrwert für Kunden und Ihre Organisationen schaffen möchten. Denn eine glaubhafte und nachhaltige Marktorientierung kann nur mit einem qualifizierten Führungsteam erreicht werden.

Die Zulassung erfolgt im Ermessen der Studienleitung. Es wird sowohl auf Ihren beruflichen Werdegang als auch auf Ihre absolvierten Aus- und Weiterbildungen geachtet. Ein akademischer Universitäts- oder Fachhochschulabschluss wird nicht vorausgesetzt.

Da unser Intensivstudium immer recht zeitnah ausgebucht ist, empfehlen wir eine sofortige Kontaktaufnahme mit der Seminarleitung. Eine Reservation ist hierbei eine optimale Möglichkeit sich unverbindlich einen Platz zu sichern, und in der Zwischenzeit interne, organisatorische Absprachen zu treffen.

Die Teilnahme an diesem Intensivseminar kostet insgesamt CHF 2750.–. Darin enthalten sind alle Unterlagen und die Tagungsverpflegung. Nicht enthalten sind die Kosten für An- und Abreise, Übernachtung und Abendessen.

Next Steps

Porträt Katja Söllner

Persönliche Beratung

Katja Söllner
Koordination

Weiterbildung am IMC

Entscheidend für unseren Weiterbildungsserfolg am Institut für Marketing und Customer Insight (IMC) der Universität St.Gallen (HSG) sind die ganzheitliche Sichtweise auf Problemstellungen, Orientierung an der Realität der Märkte, Relevanz der Inhalte, kompetente Referierende, intensive Interaktion mit den Teilnehmenden und neue Ansätze für einen effizienten Lerntransfer in die Praxis.

Die Lehrgänge sind modular aufgebaut und bieten unterschiedliche Seminare an, die einzeln buchbar sind. Die besuchten Einzelseminare können Sie sich zu einem Zertifikats- (CAS) oder Diplomabschluss (DAS) auch zu einem späteren Zeitpunkt anrechnen zu lassen. Für sämtliche besuchten Weiterbildungen erhalten Sie einen offiziell anerkannten Nachweis der Universität St.Gallen. Unsere Referierende sind Dozierende der Universität St.Gallen und anderer renommierter internationaler Business Schools sowie Persönlichkeiten mit ausgewiesener Praxiserfahrung. Die HSG ist weltweit bekannt für ihre zukunftsweisende Forschung und einzigartige Praxisorientierung.

Zur Übersicht Weiterbildung