deen
Porträt Mauro Gotsch

Mauro Gotsch

Wissenschaftlicher Mitarbeiter & Doktorand

Vita

Mauro Gotsch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Marketing und Customer Insight der Universität St.Gallen (IMC-HSG). In Forschung und Industriekooperationen beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit strategischem Datenschutzmarketing. Daneben agiert er als Studiengangsleiter des Intensivstudiums Strategisches Einkaufsmanagement (CAS) an der Universität St.Gallen.

Nach der Matura mit Latinum an der Kantonsschule Chur schloss er den Bachelor in Betriebswirtschaftslehre und den Master in Marketing Management an der Universität St.Gallen ab.

In 2014 arbeitete Mauro Gotsch zusammen mit der Kreativboutique Zense an einem Spin-off Projekt zur Visualisierung von wissenschaftlichen Arbeiten. Nach Abschluss des Projekts engagierte er sich als Leiter des digitalen Marketings im NPO ENAIP Schweiz für die persönliche und berufliche Integration von Migrantinnen und Migranten. Zur gleichen Zeit war er ebenfalls als Webadministrators des Liceo Vermigli in Zürich und als Vereinspräsident von Quickphix tätig.

2018 kehrte Mauro Gotsch an die Universität St.Gallen zurück und widmet sich der Forschung im Bereich des strategischen Datenschutzmarketings. Neben seiner Forschungstätigkeit betreut er mehrere Masterkurse im Master für Marketing Management und leitet das Intensivstudium für Einkaufsleiter (CAS).

Mehr über Mauro Gotsch:

Video: Einkauf trifft Verkauf

Video: Dissertationsprojekt

Publikationen

Addressing the Privacy Paradox on the Organizational Level - Review and Future Directions
Management Review Quarterly, 2021, 1–34.

Mauro Gotsch & Marcus Schögel
Intelligente Automatisierung im Marketing – Wohin geht die Reise?
Wirtschaftsinformatik & Management (WuM), 2021, 1–10.

Marcus Schögel & Mauro Gotsch
Wie wird das «New Normal»?
SWA-Jahresbericht, 2020 (1), 12–15.

Marcus Schögel, Mauro Gotsch & Severin Lienhard
Was hat das Marketing nach 2 Jahren DSGVO gelernt?
Swiss Marketing Review, 2020 (6), 4–9.

Mauro Gotsch
Growth Hacking – eine neue Methode für das Marketing?
Gesellschaft für Marketing (GFM) Forschungsreihe, 2020 (8).

Marcus Schögel, Mauro Gotsch & Severin Lienhard
The individual and joint effects of data usage control & transparency on customers’ privacy responses
Konferenzbeitrag

Mauro Gotsch